Beiträge von Januar - März 2020
Das Datum am Ende des Beitrages gibt den Tag der Veröffentlichung an. Die Nennung des Fotografen, betreffs Urheberrechte, steht jeweils am Ende des Beitrages. Eine Weiterverwendung aller Fotos ist ohne Rücksprache mit den Fotografen nicht gestattet!


Veränderungen beim Bahnwerk Neustrelitz
Am 16. 1. 2020 vermeldete die Zeitung "Der Prignitzer" unter der Überschrift "Putlitzer Mehrheit an Bahnwerk Neustrelitz" folgendes:
Das Bahnwerk Neustrelitz soll künftig zum Verbund von Bahnwerkstätten in Wittenberge, Meyenburg und Eberswalde sowie Sassnitz/Neumukran gehören. Dazu will die BTH Beteiligungs GmbH (Putlitz) 51% der Anteile vom Mehrheitseigentümer - dem Netinera-Konzern - übernehmen, teilte BTH-Geschäftsführer Tino Hahn gestern mit. Dem müsse das Bundeskartellamt noch zustimmen. Die 130 Arbeitsplätze in Neustrelitz sollen erhalten bleiben. Ziel sei es, den langfristigen Fortbestand des Werkes zu sichern, so Hahn.
(17.1.2020)

Überraschungsgäste in Rostock
Am 13. 01. 2020 kam um etwa 15.40 Uhr im Rostocker Hauptbahnhof eine IC2 Garnitur betsehend aus zwei 147.5er (147 560 und 147 558) und zwei IC2-Doppelstockwagen (1x 1. Klasse, 1x 2. Klasse) an. Kurz nach der Ankunft auf Gleis 9 fuhr der Zug weiter ins Regiowerk.
(14.1.2020, Fotos: Sebastian Wulff)