Beiträge von Juli - September 2019
Das Datum am Ende des Beitrages gibt den Tag der Veröffentlichung an. Die Nennung des Fotografen, betreffs Urheberrechte, steht jeweils am Ende des Beitrages. Eine Weiterverwendung aller Fotos ist ohne Rücksprache mit den Fotografen nicht gestattet!


Die unglückliche 03 Abschiedsfahrt
Am 1. Juli wollte die Hallenser 03 1010, an ihrem letzten Einsatztag, noch einmal die Schwesterlok 03 1090 in Schwerin besuchen. Doch leider musste der Dampflokeinsatz wegen der hohen Waldbrandgefahr abgesagt werden. So brachte die 143 283, die noch die 243 005 mitschleppte, den Sonderzug nach Schwerin. Die 03 1090 ließ sich aber trotzdem vor der Lokwerkstatt sehen. Die vereinseigene V 23 082 kam für Rangierarbeiten zum Einsatz.
(8.7.2019, Fotos: Frank Tille)




HANS und die Techno Jünger
Über das letzte Juniwochenende hinweg hatten wir einen kleinen Campingurlaub am Leppinsee nördlich von Mirow eingeplant, um mal wieder ausgiebig Kanu zu fahren. Gesagt getan, doch leider war dieser Zeitpunkt nicht die beste Wahl gewesen. Wettermäßig gabs nichts zu meckern, doch zu dem Zeitpunkt war auch auf dem ehemaligen Militärflugplatz in Lärz, westlich von Mirow, das alljährliche Fusion Festival. Diese Veranstaltung war mir blos so am Rande bekannt. Irgendwie sollte es da um Musik gehen. Jetzt bin ich aber voll im Bilde, denn die Bässe der dort ertönende Technomusik waren auch noch auf unserem mehrere Kilometer entfernten Campingplatz 24 Stunden lang x vier Tage (!), mehr oder weniger (je nach Windrichtung) hörbar. Wie die ca 75 000 Jugendlichen es dort vor Ort in ihren Zelten ausgehalten haben, ist mir ein absolutes Rätsel.
Auf Grund dieses Andrangs an Reisenden stellte HANS auf dem Mirower Bahnhof einige Ersatzfahrzeuge bereit, die ich zufällig per Handy aufgenommen hatte.
(8.7.2019, Fotos: Detlef Radke)